PortfolioFacebookPinterestYouTubeTumblrMein{BUCH}FollowImpressum



INSTAGRAM: kim.caroline

Sonntag, 15. September 2013

Apfel-Streusel-Kuchen


Sonntagsgebäck. 
Irgendwie ja, aber irgendwie auch nicht.
Sonntag wird oft mit etwas Negativem verbunden. Rollt ein Auto mehr, als das es fährt, hält es bei Grün und gibt Gas bei Rot, dann nennt man diesen Menschen darin, der anscheinend seinen Führerschein erschlichen hat, Sonntagsfahrer. 
Liest man ein Buch mit vielen Druck- und Rechtschreibfehlern, nennt man es Sonntagsbuch.
Wieso der Sonntag? Weil der Gedanke an den kommenden Tag, den Montag, das frühe Aufstehen, der Beginn einer neuen Woche so unerträglich ist?
Weil Sonntag nichts Halbes, aber auch nichts Ganzes ist?

Wie auch immer.
Dieser Kuchen ist dem Sonntag nicht zu benennen, der er schmeckt. Sehr gut sogar.
Drei Stücke hintereinander, Bauch voll, Appetit noch lange nicht.

{Könnt ihr die Schrift vom Rezept auf euerm Surver lesen?}



| Was du brauchst:

· 1kg Äpfel
· 3 Eier
· 150g Zucker
· 1 Pck. Vanillezucker
· 180g Magarine
· 200g Mehl

· 1 gestrichenen TL Backpulver

-> Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden
-> alle Zutaten nacheinander in eine Rührschüssel geben, verrühren (Mehl vorher zusammen mit dem Backpulver vermischen und als letztes nacheinander zum Rühren dazugeben, so verhindern sich Klümpchen)
-> Äpfel darüber verteilen

Für die Streusel:
· 75g Butter
· 75g Zucker

· 100g Mehl
· Zimt und Zucker

-> Butter langsam schmelzen (oder sehr weiche Butter nehmen)
-> Zutaten zusammen geben und verkneten
-> Zimt und Zucker wie ihr wollt
-> fertige Streusel auf die Äpfel verteilen

-> bei ca 160 Grad 40-50 Minuten backen
-> Wenn Bedarf ist noch einmal Zimt (und Zucker) drüber streuen

-> Kombinierbar auch mit anderen Obstsorten



-> falls die Streusel schneller braun werden, als euer Kuchen durch ist, legt einfach Backpapier oben drüber



Fertig! Y




xx 

Kommentare :

  1. Boa sieht das lecker aus! Bekomme direkt Hunger :D
    Und vielen Dank für deinen Kommentar, hab mich total gefreut! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab Firefox und kanns lesen. Yummi :)

    AntwortenLöschen
  3. Mh lecker! :)
    Ich vermisse das Schreiben auch unheimlich, aber sosehr ich es auch versuche, es kommt nur Mist dabei raus.
    Ich hab eben momentan sogar zu wenig Zeit um zu Denken.
    :(

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Sonntage. :) Für mich sind das meistens die einzigen Tage wo ich mir wirklich mal gönne zu entspannen, ohne das sonst ziemlich schnell daher kommende schlechte Gewissen.
    Der Kuchen sieht toll aus und erinnert mich daran, dass langsam Zeit für Abendessen wäre. ;)

    Ich mag solche Songs auch sehr gern. Generell kann ich mit den Charts nicht so viel anfangen und mag lieber ehrliche Musik mit Aussage.

    AntwortenLöschen
  5. haha doch, glaub ich dir, das ist nämlich auch mein lieblingsbild :D <3

    AntwortenLöschen
  6. Njam njam, was kann man sonst dazu sagen?? :D

    Danke für das supersüße Kompliment, viele Grüße
    Sarah

    fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. RICHTIG GUTES LAYOUT!! :)

    danke für die komplimentchen hihi♥

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Kommentar unter meinem Post. Ich habe gleich die Gelegenheit genutzt und mich auf deinem Blog umgesehen. Ich mag deine Art zu schreiben und deine Gedanken. Falls du Lust hast, beantworte doch meine zehn Fragen, mir fehlte ja noch ein zehnter Blog und ich fände es schön, deine Antworten zu lesen!
    Herzliche Grüße,
    Anna.

    AntwortenLöschen
  9. oh der sieht so lecker aus! :)

    http://same-but-diffrent.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. boa...der sieht lecker aus, das wäre jetzt genau das richtige für mich!

    Ich begnüge mich stattdessen mit meinen 1 kg Schokoladeblüten für die ich ein Verpackungsdesign gestalten muss :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  11. Das aktuelle jetzt noch nicht aber ein paar andere liegen schon in Supermärkten herum! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  12. Nein nein mein Studium läuft schon noch eine Weile, aber ich arbeite ja Vollzeit als Grafikerin :) Daher die Aufträge!

    Wir haben total viele unterschiedliche Kunden! Von den Etiketten her habe ich zB Käseetiketten, Schokoetiketten und Etiketten für Drinkjoghurts gemacht :)


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  13. mein Studium ist ja ein Fernstudium also haut das schon irgendwie hin :-)

    AntwortenLöschen
  14. der sieht einfach unendlich gut aus:)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kim,
    danke für das liebe Kompliment! Hmm, Sonntagsfahrer... Sonntagsbuch... vielleicht auch deswegen, weil Sonntag für Faulsein und nicht arbeiten steht? Interessante Frage, habe ich mir noch nie so überlegt. Die Schrift kann ich lesen, habe Firefox :)
    Lieber Gruß
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann alles lesen und es sieht echt gut aus! Yummy!

    AntwortenLöschen
  17. That cake looks really very delicious!
    All the best,

    Jana & Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Mhmm, der Kuchen sieht gut aus, ich eh ein totaler Apfelkuchenfan :)
    Lg Ronja und ja ich kann die Schrift lesen :)

    AntwortenLöschen

Thank you. ♥