PortfolioFacebookPinterestYouTubeTumblrMein{BUCH}FollowImpressum



INSTAGRAM: kim.caroline

Samstag, 4. Mai 2013

Blurring

Unklarheit, Unschärfe, verschwimmen, trübe, verwackeln, verwischen, blur - blurring.
Wir sind nicht in der Lage die Dinge mit fremden Augen zu sehen, aus einer fernen Sicht oder mit einem anderen Gedanken. Wir sehen sie mit unserer Pupille, aus unserer Iris, mit unseren Farben und mit unseren Assoziationen. Davon zumindest gehen wir aus. Niemand anders blickt uns aus dem Spiegel zurück. Doch was, wenn wir nicht mehr wissen, was genau unsere Sicht ist? Wenn die Welt verschwimmt, die Ansicht sich auflöst und die Gedanken trübe werden. Wenn unsere Finger sich voran tasten, sich wagen diesen Jemand hinter dem Glas zu berühren und dieser bei dem ersten Hauch sich beginnt aufzulösen, davon weicht, wie der Nebel durch den ein rasendes Auto fährt, er flieht.
An was sollen wir glauben und wem können wir trauen? Wer sagt die Wahrheit und wer lügt?
Ist das Blau wirklich das, des Himmels oder doch eher ein Türkis des Meeres vor dem wir stehen, in dessen Wasser wir einen Stein werfen, er sinkt und zieht seine Kreise. Die Wasseroberfläche ist durchbrochen, wie einfach es scheint, wieso nur durchbricht niemand unsere Wand. Und wenn sie gar nicht da ist, wo wir nicht mehr scharf sehen können, wer trügt, wer sagt, dass es nicht wir selbst sind, der uns hintergeht, der uns etwas vorspielt und der nichts weiter als die Unwahrheit von sich gibt, jeder Blick der lächelt, eine Träne, jede Falte auf unserer Stirn doch ein Lächeln. Jeder Alptraum nur eine Erinnerung, jede Erinnerung nur ein Hirngespinst unserer Fantasie. Die Fantasie, die wir uns wünschen, die Wahrheit, auf die wir warten und die wir ersehnen und wenn wir diesen Weg zurück gehen, ist es plötzlich der Alptraum, nach diesem unser Verlangen sich zerrt und der Wunsch, von dem wir glaubten es wäre einer, löst sich auf, zerplatzt, wie eine Seifenblase, aufgrund eines winzigen Staubkorns. Heißt das nun, dass wir nicht der sind, für den wir uns gehalten haben, sind wir böse oder gut, oder haben wir schlicht unser eigentliches Ich gefunden und sind bereit für neue Wege?




Kommentare :

  1. danke für dein kommentar :)
    ich hab die bilder an der uni entwickelt, steht bei uns in fotografie auf dem plan aber in großstädten gibt es oft so büros wo man sich eintragen kann und das auch selbst machen kann !
    nebenbei bemerkt echt toller blog, verfolge dich jetzt vielleicht hast du ja auch lust uns zu verfolgen?
    young blood

    AntwortenLöschen
  2. Bei deinen Texten bekomme ich Gänsehaut. Die kannst dich furchtbar schön ausdrücken und deine Texte lassen den Leser über den Tellerrand schauen.
    Ich denke auch immer an dich, Liebes. <3
    www.truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind echt der Hammer! *-*

    Und dein Blog sieht auch richtig toll aus! :)


    http://storieswriter16.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. wahre worte...

    ich habe seit neuestem eine canon mark III 5D.
    aber ich arbeite ja auch als fotografin, da hat man halt schon noch mal andere technik.

    AntwortenLöschen
  5. deine bilder gefallen mir sehr! dein blog auch.

    liebe grüße
    i.

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn du die Pink Box mal auspobieren möchtest, gibst du mir deine Emailadresse & ich lad dich dazu ein :)

    AntwortenLöschen
  7. solche coolen fächer würden bei uns an der schule nie angeboten. hatte zwar kunst LK, aber das hatte mehr etwas mit klassischem zeichnen zu tun.

    na ja, der preis meiner kamera ist ja auch ganz schön gesalzen. und auch wenn ich als fotografin arbeite, hat das schon weh getan und ich hab's mir glaub ich 100 mal überlegt, ob ich sie mir wirklich gönnen soll. aber natürlich ist das ein tolles teil. keine frage. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Super gut geschrieben. Sehr interessant!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  9. Nichts zu danken. Immer doch gerne, Liebes <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. Sehr philosophisch! Ontologie im Grunde genommen, sehr interessantes Thema :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, du schreibst wirklich gut und die Fotos dazu sind auch immer top!!

    AntwortenLöschen
  12. Ganz toller Text. Super geschrieben. :) Da bekommt man ja leichte Gänsehaut.

    AntwortenLöschen
  13. oh danke für deinen Kommentar :) haha ja das bin ich :) dankeschön :)

    AntwortenLöschen

Thank you. ♥